"Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance ..."

   

  

                                                                                                                                   © davinci-haus.de

 

Werbekonzepte für Immobilien wandeln sich. Die Fließsatzanzeige in der Zeitung führt heute kaum noch zum Erfolg.  Multimediale Internetexposé auf den großen Immobilienportalen sind heute Standard. Um in der Masse der Immobilienangebote wahrgenommen zu werden, bedienen sich mehr und mehr Anbieter besonderen Instrumenten der professionellen Präsentation, um Lebensträume zu transportieren und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Interessenten möchten emotional inspiriert werden, daher basiert der Erfolg bei der Vermarktung von Immobilien neben dem Fachwissen, der Persönlichkeit und der Seriösität des Vermittlers auch auf besonderen Kenntnissen der Psychologie. Denn die intuitive Entscheidung für oder gegen ein Objekt - das "hier möchte ich wohnen" - fällt in den meisten Fällen bereits innerhalb der ersten 10 Sekunden...
 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                 © davinci-haus.de

 
Unser Service für private und gewerbliche Anbieter:

  • Exposé- und Prospekt-Design

  • Grundrissaufbereitung

  • Fotoshooting

  • Videoproduktion

  • Visualisierungen

  • Homestaging

  • Consulting

 

Exposé Design: Ein entscheidender Faktor für den erfolgreichen Immobilienverkauf ist ein qualitativ hochwertiges Exposé oder Verkaufsprospekt in Printform und im Internet. Bereits das Exposé bestimmt den ersten Eindruck und sollte neben aussagekräftigen Daten und ansprechenden Bildern auch die Botschaft des individuellen Charakters einer Immobilie vermitteln. Das Exposé ist das Schaufenster des Immobilienangebots und entscheidet darüber, die Aufmerksamkeit der Interessenten zu wecken.

 

Grundrissaufbereitung: Ein oft vernachlässigter Bestandteil von Exposés und Internetpräsentationen ist die Darstellung von Grundrissen. Insbesondere hier ist ein professionelles Erscheinungsbild mit deutlichen Kennzeichnungen und korrekten Daten wichtig. Durch professionelle Bildbearbeitungsprogramme können Grundrisse und Ansichten optimiert werden. Durch Digitalisierung von älteren Planunterlagen können Grundrisse auch komplett neu erstellt und nach Umbauten den tatsächlichen Gegebenheiten angepasst werden.

 

Fotoshooting: Bereits durch die Präsentation von Immobilien findet beim Interessenten eine erste Vorauswahl statt. Neben den wichtigen Rahmendaten wie Lage, Größe und Preis ist die Darstellung mittels hochwertiger Fotos mitentscheidend für den Verkaufserfolg. Mehr als viele Worte können ansprechende Fotos in einem Exposé ein Objekt in ein besonderes Licht rücken und die positive Botschaft der Werbung transportieren.

 

Videoproduktion: Interessenten wollen bei ihrer Suche nach dem geeigneten Objekt emotional bewegt werden, denn beim Kauf einer Immobilie schwingt in vielen Fällen auch der Wunsch nach Verwirklichung eines Lebenstraumes mit. Professionell produzierte Videos können auf bewegende Weise das Ambiente einer Immobilie vermitteln und damit ein entscheidender Faktor bei der Vorauswahl von Objekten sein.

 

Visualisierungen: Die Möglichkeiten moderner Computersimulationen sind praktisch unbegrenzt und finden auch im Immobilienmarketing neue Einsatzgebiete. Von einfachen Visualisierungen bis hin zu komplexen 3D-Animationen im Neubaubereich gibt es viele Wege des virtuellen Begehens von Räumen. Damit lassen sich Immobilien bereits vor einer realen Besichtigung bequem von zuhause aus in ihrer räumlichen Erscheinung erleben.


Homestaging: Bei einem Besichtigungstermin sind oft die ersten 10 Sekunden entscheidend dafür, dem potentiellen Käufer einen positiven Eindruck der Immobilie zu vermitteln. In emotionaler Hinsicht ist jeder Besichtigungstermin auch eine Art "Verliebungstermin". Das Umzugschaos der Eigentümer oder leere, seelenlose Räume lassen nicht selten das erste "Date" platzen. Die Idee des Homestagings basiert auf dem Gedanken der Inszenierung einer Immobilie, um dem Interessenten ein ansprechendes Wohngefühl zu vermitteln und seiner Fantasie Raum zu geben, sich seine Zukunft darin auszumalen. Oft helfen bereits kleine Veränderungen mittels Dekorationen oder Beleuchtung, um Räume und Außenanlagen in ein positives Licht zu rücken und eine harmonische Atmosphäre herzustellen. Der Effekt ist enorm und führt nicht selten zu einer Wertsteigerung des Objekts und zum schnelleren Verkaufserfolg.

 

Consulting: Von der individuellen Beratung bei einzelnen Immobilientransaktionen bis zu maßgeschneiderten Marketingkonzepten für größere Projekte bieten wir Ihnen gerne unsere Unterstützung an. Sprechen Sie uns an. Denn das Wichtigste bleibt für uns der persönliche Kontakt zu unseren Kunden.